KINDERHYPNOSE 1

mit Frau Cornelia Renner Geistiges Karate – ein lösungsorientierter Ansatz in der Kindertherapie. Geistiges Karate ist eine Selbstverteidigung ohne Waffen, aber mit dem, was der / die Kämpfer / in an eigenen inneren Fähigkeiten mitbringt. Dieses Seminar bietet Ihnen eine kreative Einführung in die selbstorganisatorische Kinderhypnotherapie, die sich durch absolute Praxisorientiertheit auszeichnet. Sie werden mit grundlegenden hypnotherapeutischen Methoden vertraut gemacht und es werden Ihnen wirklich ganzheitliche, mitreißende Zugänge zum Kind aufgezeigt. Hier erwerben und trainieren Sie eine Fülle von gut strukturierten, didaktisch nachvollziehbaren Strategien und Tranceinduktionen, die sie sofort erfolgreich in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen können. Die Themen des Seminars sind: • Intensionen des Geistigen Karate • Besonderheiten der Kinderhypnose • Lösungsorientierte Umdeutung der Symptome • Selbstorganisatorische Hypnose bei Kindern • Einführung und Training von Tranceinduktionen und Safe-place Techniken Erforderliche Kenntnisse der Teilnehmer: Grundlagen in der Hypnose sowie geistige Experimentierfreudigkeit.

Zurück